COVID-19 – Ausfall der Proben

+++Information+++

Aufgrund der aktuellen Situation, auf Anraten der Gemeinde und die Schließung des Vereinsheim sowie der Schule wird die JBO-Probe vorübergehend/bis auf weiteres eingestellt.
Dies dient lediglich dazu, die Zahl der Erkrankten möglichst gering zuhalten. Wann die Proben wieder stattfinden ist unbekannt. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir dies schnellstmöglich weitergeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Die Jugendvorstandschaft

Flatten the Curve GIF

Einladung Jugendversammlung 2020

Liebe Jugendliche des Musikvereins & Mitglieder des Jugendblasorchesters,

unsere Jugendsatzung sieht jedes Jahr eine Jugendversammlung vor.
Für 2020 haben wir den Termin für die Versammlung auf Mittwoch, den
22. Januar 2020 um 19.00 Uhr im Vereinsheim festgelegt.
Die Jugendvorstandschaft bittet alle Jugendliche des Vereins (bis 21 Jahre) und Mitglieder des Jugendblasorchesters Angelbachtal um vollständiges Erscheinen, da bei dieser Jugendversammlung Neuwahlen stattfinden.
Interessierte Eltern und sonstige Besucher sind ebenfalls herzlich Willkommen.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen an:

TOP 1 Begrüßung durch die Jugendleiterin

TOP 2 Berichte und Aussprache über die Jugendarbeit 2019

TOP 3 Entlastungen

TOP 4 Neuwahlen

TOP 5 Ausblick 2020 & Sonstiges

Viele Grüße
eure Jugendvorstandschaft

UnderCoverBoys@Pfingstmarkt Angelbachtal

Cover-Rock im Zelt des Musikvereins Angelbachtal!

Die Band „Renegades“ beginnt und heizt das Zelt mit Songs rund um Rock und Pop bis zu aktuellen Hits ein!

Danach geht’s ab mit den „UnderCoverBoys“:

Fünf Jungs wehren sich vehement gegen die graue Musiklandschaft dieser Tage mit ihren toten, nichtssagenden Songs…
Fünf Jungs, die aufstehen, die bereit sind alles dafür zu tun wieder einen Funken zu zünden und der grauen Langeweile ordentlich in den A… zu treten.
Ihre Satteltaschen sind voll mit Klassikern des Rock, angefangen von Songs die bereits der King gesungen hat, bis hin zu Gassenhauern der Neuzeit.
Lieder, die über Jahrzehnte gereift sind wie guter Whiskey, bis zu Liedern, welche die aktuellen Charts aufmischen.
Diese fünf Jungs hauen sie gnadenlos heraus, angereichert mit einer extra Portion Rock und messerscharf dargeboten mit nur einem Ziel:
Jeder Meute, die bereit ist zu feiern und zu tanzen die absolute Vollbedienung zu bieten!

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: FREI!!

https://www.undercoverboys.de
https://www.facebook.com/undercoverboys

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

An die Jugendlichen des Musikvereins & die Mitglieder des Jugendblasorchesters,

Laut Jugendsatzung muss jährlich eine Jugendversammlung stattfinden. Daher laden wir euch zur Versammlung am Mittwoch, den 23. Januar 2019 um 19 Uhr ins Vereinsheim ein.

Die Jugendvorstandschaft bittet alle Jugendlichen des Vereins (alle unter 21) und Mitglieder des Jugendblasorchesters Angelbachtal um vollständiges Erscheinen. Gerne dürfen natürlich auch interessierte Eltern zur Sitzung kommen, um sich über die Jugendarbeit zu informieren.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen an:

  • TOP 1 Begrüßung durch die Jugendleiterin
  • TOP 2 Berichte und Aussprache über die Jugendarbeit 2018
  • TOP 3 Entlastungen
  • TOP 4 Ausblick 2019 & Sonstiges

Viele Grüße eure Jugendvorstandschafte Jugendvorstandschaft

Rabimmel, rabammel, rabumm

Martinsumzug Gemeinde

Vergangene Woche trafen sich wieder die Kinder aus ganz Angelbachtal zum Singen der Martinslieder.
Am Donnerstag, den 8. November spielten wir beim Martinsumzug der kommunalen Kindergärten.

Drei Tage später, am 11.11 umrahmte das JBO den großen Umzug der Gemeinde musikalisch. Unterstützt wurden wir gesanglich von der vierten Klasse der Grundschule, welche auch die Geschichte Sankt Martins zum Vortrag brachten.

Ein Bastelnachmittag im Zeichen der Musik

Im Rahmen des Ferienspaßes der Gemeinde lud das Jugendblasorchester Angelbachtal zu einem musikalischen Bastelnachmittag ein. Dieser fand am vergangenen Samstag im Vereinsheim statt. Rund 14 Kinder und Jugendliche aus Angelbachtal waren gekommen, um sich selbst Musikinstrumente zu basteln.
Zu Beginn der Veranstaltung sollten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst einmal kennenlernen. Nach einigen Kennenlernspielen im Freien wurde dann auch schon losgelegt.
Die Kinder konnten sich unter vier angebotenen Instrumenten aussuchen, welche sie basteln wollten.
Zum Angebot standen die Panflöte, der Schellenkranz, das Kazoo und eine kleine Gitarre.
Alle Instrumente wurden aus einfachen Bastelmaterialien wie Karton, Strohhalme, Perlen, Pappteller und Gummis hergestellt. Damit sollte vermittelt werden, dass jeder Musik machen kann mit den einfachsten Dingen.
Wer zwischendurch genug vom Basteln hatte, konnte ebenfalls auch Instrumente wie das Saxofon, die Flöte, die Klarinette und das Bariton ausprobieren.
Zwischendurch gab es Hotdogs zur Stärkung der Konzentration, um anschließend wieder weiter zu basteln bis zum Schluss.
Am Ende gab es zum krönenden Abschluss des warmen Tages für jeden Teilnehmer noch ein Eis.
Uns hat es viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass es euch genauso ging! Wir freuen uns schon darauf, euch im nächsten Jahr wiederzusehen. Und für alle, die es bis dahin nicht mehr aushalten gilt:
Werdet ein Teil vom Jugendblasorchester Angelbachtal.
Macht mit – macht Musik!

D-Lehrgang 2017 in Bad Bergzabern

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder 8 junge Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchester Angelbachtal, um sich bei den D-Lehrgängen den Prüfungen zu stellen. Bei den D-Lehrgängen wurden sie in der Praxis mit ihren Instrumenten, in Musiktheorie und Gehörbildung geprüft.
Unter den D1-Lehrgängern befanden sich Tabea Schindler, Johanna Klensch, Lilly Becker, Jakob Krieg, Lara Besen und Lena Hickl. Die Silber Prüfung, also den D2 Lehrgang bestritten Emily Lutz und Susanna Adam. Dieses Jahr fand der Lehrgang in der Südpfalz-Jugendherberge Bad Bergzabern statt. Vom 29. Juli bis 4. August mussten sich unsere Teilnehmerinnen in Musiktheorie, Gehörbildung und natürlich in der Praxis üben und natürlich zum Lehrgangsende den Prüfungen stellen. Zusätzlich gab es noch Orchester- und Ensembleproben, in denen alle Teilnehmer zusammen ein Konzertprogramm erarbeiteten. Am Freitagnachmittag ging es dann zum Abschlusskonzert nach Dielheim. Hier erhielten alle Teilnehmer vor vielen angereisten Zuschauen eine Urkunde sowie eine Anstecknadel für die Uniform. Auch die Jugendvorstandschaft gratuliert unseren 8 Teilnehmer zum bestandenen Lehrgang!

Sonniger Ausflug in den Hochseilgarten Wiesloch

Am Samstag, den 8. Juli, verbrachte das JBO einen gemeinsamen Nachmittag im Hochseilgarten Wiesloch. Da der sogenannte Kristallturm als eine von drei spektakulären Kletterkonstruktionen in ganz Deutschland beworben wird, erhofften wir uns für diesen Nachmittag eine Menge Spaß und Begeisterung und wir wurden nicht enttäuscht!
Dort angekommen bestaunten wir beim Anlegen der Kletterausrüstung den imposanten, 15 Meter hohen Kristallturm, ehe man, nach einer Einweisung in die Sicherheitseinrichtungen, mit dem Klettern und Nerven kitzeln beginnen konnte. Auch die Vorstandschaft des JBO ließ sich nicht lange bitten und legte ebenfalls die Kletterausrüstung an. Auf drei verschiedenen Ebenen, in unterschiedlichen Höhen, warteten die verschiedensten Hindernisse mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf, von uns bezwungen zu werden. Ein Balanceakt auf dem Drahtseil, eine kurze Schlittenfahrt, schwebende Holzbalken, wackelige Fässer und, und, und… und wer während der anstrengenden Kletterpartie eine kurze Pause benötigte, konnte es sich in 13 Metern Höhe im Strandkorb gemütlich machen oder auf einer frei schwebenden Bierzeltgarnitur Platz nehmen.


Nach zwei Stunden Klettern ging es schließlich wieder Richtung Heimat. Bei einem kleinen Grillfest mit Grillwürsten und kleinen Wasserschlachten ließen wir den schönen Tag gemütlich ausklingen.